Über mich

Mike

 

Ich heiße Mike Heldmann, wurde 1975 in Duisburg geboren und betreibe seit frühester Jugend Hundesport. Hier ein kleiner Einblick in meine Hundeführer- und Züchter-Laufbahn:

Mit 11 Jahren hatte ich bereits meinen ersten Hund in Ausbildung genommen. Es handelte sich dabei um einen Boxer, er war nicht der Beste, aber zum Üben der richtige Hund für einen Anfänger. Leider war er nicht schussfest, dennoch konnte ich mit ihm die SchH I ablegen.

Aufgewachsen bin ich mit Rottweilern, die meine Eltern besaßen. An ihnen habe ich mit 13 Jahren das erste Mal als Helfer gearbeitet. Da ich nicht die Möglichkeit hatte, einen eigenen Hund zu halten, habe ich dann für andere Leute Hunde ausgebildet. Später bekam ich dann meine eigene Malihündin Angie, die ich bis zur SchH 3 ausgebildet habe. Sie führte ich auch auf dem Niederrheinpokal in Krefeld und auf verschiedenen Pokalkämpfen. Mit meiner späteren Zuchthündin Leika vom Dichterviertel und der Malihündin belegten wir auch erste Plätze. Leider konnte Angie im Alter von 5 Jahren nicht mehr geführt werden.

Nun konnte ich mich ganz auf meine Schäferhündin „Leika vom Dichterviertel“ konzentrieren. Sie wurde zweimal erfolgreich auf der LGA sowie der LG-FCI 05 geführt. Als Deckpartner für ihren ersten Wurf suchte ich mir „Lasco Westfalensproß“ aus. Dieser Rüde stand für mich schon seit langem fest, da ich ihn bei einem Bekannten gesehen hatte und er mir auf Anhieb zugesagt hat. Aus diesem ersten Wurf stammt auch mein Rüde „Ayk.“ Schon im Alter von einigen Wochen zeigte er mir bereits sehr gute Eigenschaften, die mich persönlich überzeugten, ihn auf gar keinen Fall zu verkaufen.

2006 wurde ich mit Ayk von Haus Heldmann Landessieger und qualifizierte mich zur BSP. Somit wurde ein lang gehegter Traum für mich wahr. 2007 und 2008 qualifizierten wir uns ebenfalls zur BSP. Leider konnte ich Ayk 2008 nicht führen, da er eine sehr starke Kieferentzündung hatte.

Ich bin Ausbildungswart in Duisburg-Neudorf, wo ich bestrebt bin, jungen Hundeführern durch mein Wissen auch ihren Traum wahr werden zu lassen, denn es ist ein unbeschreibliches Gefühl in ein Stadion vor so vielen Menschen einzumarschieren.

Mein Ziel ist es,  gesunde und leistungsstarke Hunde zu züchten.

Mit sportlichem Gruß

Mike Heldmann
LGA2005